isabella scholda

Poetry Slam

Ich habe die Ehre den Titel der Poetry-Slam Landesmeisterin 2019 von Wien, NÖ und Burgenland tragen zu dürfen. Erst im Februar 2019 habe ich mich zum ersten Mal auf eine Bühne getraut – und es bis heute nicht bereut. Meine Texte handeln von den vielen Dingen, die eine Frau Mitte zwanzig so beschäftigen. Ich spreche über die Angst vor dem Erwachsen werden, die Unbeholfenheit beim Smalltalk führen, die Kiste an Erinnerung, die nach einer Trennungen zurückbleibt, schwarze Löcher, Gift im Tee, die Zeitlosigkeit der Großeltern… und das Lagerfeuer in unseren Herzen.

Wenn Sie mich und meine Texte für ein Event oder einen Poetry-Slam buchen wollen, dann schreiben Sie mir eine Nachricht.

Hier können Sie in meine Texte reinhören und reinschauen:

Die Lasagne