Turkey Trot & Harvesting – Week 7

17. Oktober 2016 Places, Vancouver, Van_Oktober

Diese Woche meisterte ich den Turkey Trot und erntete Radieschen 🙂


 Montag, 10. Oktober

Thanksgiving Turkey Trot

Um 8:30 trafen sich 1800 motivierte Läuferinnen und Läufer aus Vancouver und Umgebung, um gemeinsam den Granville Island Turkey Trot zu meistern. Gestartet wurde auf Granville Island und die 10KM lange Route führte über die Burrad Bridge nach Yaletown und über die Science World und den Charleson Park zurück nach Granville Island zum Ziel. Es war eine wunderschöne Runde und auch das Wetter war uns gnädig. Ich erreichte mit 48:03 Minuten den 166. Platz 🙂

turkeytrot_-1

 


Dienstag, 11. Oktober

Fresh Roots Volunteering

Am Dienstag hatte ich meinen ersten Arbeitstag als Volunteer bei der non-profit Organisation Fresh Roots. Fresh Roots betreibt zwei große Gemüsegärten in lokalen Schulhöfen und gibt deren Ernte an die Cafeterien der Schulen, Restaurants, Obdachlose und Familien der Nachbarschaft weiter. Wir arbeiteten rund sechs Stunden in den Gemüsegärten von Fresh Roots und ernteten Spinat, Blumenkohl, Karotten, Radieschen und Mangold 🙂

 


Donnerstag, 13. Oktober

Gyozas

Am Donnerstag gab es chinesische Gyoza in die Gyoza Bar in Downtown.
week7-2


Freitag, 14. Oktober

The Roxy

Am Freitag ging es ins Roxy, eine gemĂĽtliche Bar mit Livemusik auf der Granville Street.


Samstag, 15. Oktober
Sturmwarnungen

Am Freitag und Samstag wurden für die Südküste British Columbias Sturmwarnungen ausgerufen. Die Stürme sorgten das ganze Wochenende über für heftige Regenfälle und verursachte in vielen Teilen Vancouvers Stromausfälle und ausgerissene Bäume. Im Nachhinein war das Ganze allerdings bei weitem nicht so schlimm wie von Medien und Wetterexperten angekündigt.


Sonntag, 16. Oktober
East Van Garage Sale

Um dem Regenwetter zu entkommen, ließen wir die Woche beim East Van Garage Sale im Astoria in Hastings ausklingen 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.